Österreich Premiere: Hyundai NEXO

Mit dem neuen Nexo baut Hyundai seine Führungsrolle bei Wasserstoff-Elektrofahrzeugen weiter aus und setzt auch Maßstäbe bei Design und Assistenz-Systemen. Die Reichweite konnte nach NEFZ-Messverfahren auf bis zu 800 Kilometer erhöht werden – die größte Reichweite für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Die Brennstoffzellen-Technologie wurde für den Nexo umfassend weiterentwickelt. Das System ist kleiner, leichter und leistungsfähiger. Der Antrieb bietet eine Leistung von 163 PS und ein maximales Drehmoment von kräftigen 395 Nm. Der Hyundai Nexo beschleunigt damit in 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht bei der Höchstgeschwindigkeit einen neuen Klassenbestwert von 179 km/h. Das weltweit erste Drei-Tank-System schafft Platz im Innenraum. Zwei Tanks befinden sich vor der Hinterachse der komplett neu entwickelten Plattform, der dritte direkt dahinter. Die Hochvolt-Batterie ist im Kofferraum untergebracht.
Zahlreiche Assistenz-Systeme machen den Nexo zu einem alltagstauglichen und sicheren Begleiter. Der Tote-Winkel-Assistent Plus ist eine Erweiterung des bestehenden Systems, der Spurhalte-Assistent ermöglichen teilautonomes Fahren und mit dem intelligenten Park-Assistenten kann automatisch eingeparkt werden.