© FACC

Autonomes Fliegen bei der IONICA

FACC kommt zur IONICA und hat mit dem EHang 216 einen personentragenden, autonomen Multicopter mit im Gepäck!
Andreas Schieder bei der IONICA Foto: (c) Elisabeth Mandl

Hoher Besuch im IONICA Büro

Zu Besuch waren Bgm. Andreas Wimmreuter gemeinsam mit dem Abg. zum Nationalrat Andreas Schieder, der stellvertretenden Klubvorsitzenden Abg. Stefanie Mösl und dem Abg. zum Nationalrat Walter Bacher.

Die HTL Saalfelden bei IONICA 2019

Eine PV-Inselanlage, welche die autarke Energieversorgung eines ganzen Gebäudes sicherstellen soll & ein elektrisch betriebenen Quad, welches gerade umgebaut und optimiert wird.

5 Gründe, um zum 2nd World Mobility Forum zu kommen

Wir nennen dir fünf Gründe warum du unbedingt beim 2nd Mobility Forum dabei sein solltest!

Salzburg AG – IONICA | eine strategische Partnerschaft

Die Salzburg AG ist ein Partner der ersten Stunde und gerade aktuell wurde ein neuer Kooperationsvertrag geschlossen, um die erfolgreiche Partnerschaft auf eine neuen Ebene zu heben!

IONICA – Eisbergung per Drohne, geht das?

Im Zuge einer geplanten Übung wurde versucht, eine vermeintlich im Eis eingebrochene Person mit einer Drohne zu bergen - die Übung war ein voller Erfolg!

Erde | Luft | Wasser

Drei Elemente, eine USP der IONICA 2019 und des 2nd World Mobility Forum in Zell am See. Pehn Boote, Pipistrel, Mercedes e-Vito und vieles mehr erwarten euch bei der IONICA 2019.

Fahren wir noch oder fliegen wir schon?

Staus, zu hohes Verkehrsaufkommen, ewige Debatten über den besten Antrieb unserer Autos ... Langsam bekommt man den Eindruck, dass bei Diskussionen über Mobilität am Boden eigentlich zu wenig vorangeht.
IONICA on Water

IONICA Partner # 1: Zell am See-Kaprun

"Die Mobilität von morgen stellt eine wichtige Säule der Region Zell am See-Kaprun dar und die Kombination mit einem Kongress dieser Größenordnung kann sich wirklich sehen lassen - wir waren von Beginn an begeistert!"

Podiumsdiskussion verpasst?

Für all jene, die nicht an der Podiumsdiskussion in der WKS Zell am See teilnehmen konnten, sich aber trotzdem für die Frage interessieren, ob nun E-Mobilität im Tourismus Fluch oder Segen ist, hier unser live Mitschnitt.